Niederbergstraße Werl K4


 

 

Die traurige Bilanz wird weiter fortgesetzt. Unglaublich, aber wahr: an der K4 zwischen Niederbergstraße und Werl fallen im Winter 2010 / 2011 fünfzehn Obstbäume den Fällmaßnahmen zum Opfer, durchgängig ausgewachsene Bäume, die ihre Funktion als Sauerstoffproduzenten hatten und Lebensraum für Kleintiere bildeten. Der Bewuchs der K4 ist in diesem Bereich sowieso schon sehr lückenhaft und die Straße ist dadurch nicht mehr weit von einer baumlosen Landschaft entfernt.


 

Lage der gefällten Bäume. Karte open street map


 

Es wurden in diesem Winter noch einige andere Straßenbäume im Kreis Soest aus unerklärlichen Gründen gefällt. Die Positionen sind uns bekannt, können jedoch nicht alle hier dargestellt werden.